Logo
Kirchliche Unterweisung (KUW)

Der kirchliche Unterricht begleitet Kinder von der dritten Klasse bis zur Konfirmation mit einem altersspezifischen Angebot durch die Schulzeit. Schritt für Schritt werden die Kinder und später die Jugendlichen in die Vielfalt biblischer Geschichten und die unterschiedlichen Ausdrucksformen christlichen Glaubens eingeführt.

KUW I für die 3. und 4. Klasse leitet Claudia Reich (Katechetin)

KUW II für die 5. und 6. Klasse leitet Susanne Braun (Katechetin)

KUW II für die 7.-9. Klasse leitet Yves Schilling (Pfarrer)

Religionsunterricht und damit auch der KUW der reformierten Landeskirche ist in der Schweiz freiwillig und nicht Voraussetzung für die Kirchenmitgliedschaft.

Allerdings sind der Besuch des kirchlichen Unterrichtes und der gemeinsamen Gottesdienste sowie der individuell zu besuchenden Gottesdienste in der Oberstufe Voraussetzung für die Konfirmation.

© Loosli Informatik